13 . Castel Goldrain > S. Egidio sopra Kortsch > Allitz > Tanas

Un percorso mozzafiato

Superiamo Castel Goldrain verso Vetzan/Vezzano e lungo un sentiero panoramico verso Schlanders/Silandro e Kortsch. Da qui arriviamo fino alla roggia Zaalwaal, che seguiamo per 30 minuti sul sentiero, salendo ad Alliz. Nun geht es weiter am Laaser Sonnenberg nach Tanas und von hier in einer knappen halben Stunde auf ca. 1500 m Höhe nach Paflur wo wir die herrliche Aussicht zu König Ortler bewundern können und unser Quartier beziehen.

Da vedere

Chiesa di S. Egidio sopra Kortsch

La chiesetta romanica fu costruita nel XIV sec. sul leggendario Schatzknott. Sulla facciata meridionale si trova un rilevante affresco ritraente S. Cristoforo

Informazione

Consorzio Turistico Area Vacanze Val Venosta
Laubengasse 11 · I-39020 Glorenza
Tel. 0473 620 480 · info@vinschgau.net · www.vinschgau.net

Associazione turistica Laces-Martello
Via Principale. 38a · I 39021 Laces
Tel. 0473 623 109 · info@latsch.it · www.latsch-martell.it

Associazione turistica Silandro-Lasa
Via Covelano 27 · I 39028 Silandro
Tel. 0473 730 155 · info@schlanders-laas.it · www.schlanders-laas.it

Lunghezza: 17 km | 6 ore

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen