13 . Goldrain > St. Ägidius bei Kortsch > Allitz > Tanas

Eine atemberaubende Wegstrecke

Start bei Schloss Goldrain, vorbei an Vetzan und dem Weg 13 und dem Ilswaal entlang zum Ägidiuskirchlein oberhalb von Kortsch. Wir wandern leicht bergauf zum Zaalwaal, bleiben für 30 Minuten auf dem Waalweg und steigen nach Allitz hoch. Nun geht es weiter am Laaser Sonnenberg nach Tanas und von hier in einer knappen halben Stunde auf ca. 1500 m Höhe nach Paflur wo wir die herrliche Aussicht zu König Ortler bewundern können und unser Quartier beziehen.

Sehenswert

Kirche St. Ägidius ob Kortsch

Das romanische Kirchlein wurde im 14. Jh. am Schatzknott erbaut. An der südlichen Außenmauer befindet sich ein markantes Christophorusfresko.

Info

Gästeinformation Vinschgau
Laubengasse 11 · I-39020 Glurns
Tel. 0473 620 480 · info@vinschgau.net · www.vinschgau.net

Tourismusverein Latsch-Martelltal
Hauptstraße 38a · I-39021 Latsch
Tel. 0473 623 109 · info@latsch.it · www.latsch-martell.it

Tourismusverein Schlanders-Laas
Göflanerstraße 27 · I-39028 Schlanders
Tel. 0473 730 155 · info@schlanders-laas.it · www.schlanders-laas.it

Streckenlänge: 17 km | 6 Std.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen